Affinity Photo - RawConverter

Die Rubrik rund um das Thema Bildbearbeitung und Software. Techniken, EBV-Software, Tipps,...

Moderator: pilfi

Antworten
wegus
Moderator
Beiträge: 6878
Registriert: Fr Apr 09, 2004 16:54
Wohnort: bei Braunschweig

Affinity Photo - RawConverter

Beitrag von wegus »

Ich hab lange nix mehr gemacht. Habe mir jetzt eine Z5 zugelegt und probiere ein bisschen.

Mir ist aufgefallen, dass die Resultate vom Affinity Raw Converter furchtbar blass aussehen.

Da mir Mac OS auch keine Previews der Z5 NEFs zeigt, habe ich Nikon Capture installiert. Damit stimmen die Farben natürlich. Auch kann ich von Capture aus Affinity Photo aufrufen. Dann hat auch Affinity die richtigen Farben.

Gibt es keinen Weg Affinities Konverter so zu konfigurieren, dass die Farben passen? Ohne Nikon Capture? Egal was ich probiert habe, alle Settings sind gruselig.

Da ich viel an Linux Rechnern sitze, habe ich noch Darktable installiert. Der Konverter ist deutlich besser und dichter dran an dem was Capture liefert.
Das Problem mit Zitaten aus dem Internet besteht darin, dass man sie nicht überprüfen kann - Abraham Lincoln

donholg
Moderator
Beiträge: 25871
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Affinity Photo - RawConverter

Beitrag von donholg »

Farbraum auf sRGB eingestellt? Affinity hat einen gruseligen RAW Konverter.
Die Lichterrettung haben sie meines Wissens immer noch nicht auf der Reihe.
Das können fast alle anderen Programme besser inkl. der Freeware von darktable für Windows oder die Nikonfreeware.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

wegus
Moderator
Beiträge: 6878
Registriert: Fr Apr 09, 2004 16:54
Wohnort: bei Braunschweig

Re: Affinity Photo - RawConverter

Beitrag von wegus »

donholg hat geschrieben: Mo Jul 19, 2021 20:36 Farbraum auf sRGB eingestellt? Affinity hat einen gruseligen RAW Konverter.
Die Lichterrettung haben sie meines Wissens immer noch nicht auf der Reihe.
Das können fast alle anderen Programme besser inkl. der Freeware von darktable für Windows oder die Nikonfreeware.
Dann täuscht mich mein Eindruck nicht!? Das ist ja erschreckend. Darktable finde ich schon ganz nett. Ich vermute aber es gibt Besseres?
OS ist mir egal, berufsbedingt habe ich Linux, Mac und Windows hier.
Das Problem mit Zitaten aus dem Internet besteht darin, dass man sie nicht überprüfen kann - Abraham Lincoln

Antworten