Nikon Z: Fokusverlagerung nur mit Nikon Objektiven?

Die Rubrik für die Systemkameras von Nikon

Moderator: donholg

Redhorse
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 784
Registriert: Di Mai 25, 2004 20:24
Wohnort: Nienburg (Weser)

Nikon Z: Fokusverlagerung nur mit Nikon Objektiven?

Beitrag von Redhorse »

Moin,

mein erster Versuch einer Aufnahme mit Fokusverlagerung hat ganz gut geklappt. Leider hat das aber nicht mit dem Sigma DG Macro 105/2.8 funktioniert. Muss es für die Fokusverlagerung zwingend ein Nikon Objektiv sein? Das würde bedeuten, dass ich auf die Z-Makros von Nikon warten müsste. Oder als Zwischenschritt mir noch ein gebrauchtes Nikon 105 VR zulege. Was würdet Ihr machen?
Gruß Bernhard

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 9108
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Nikon Z: Fokusverlagerung nur mit Nikon Objektiven?

Beitrag von Thomas S. »

Also mit dem 105VR Makro funktioniert es, jedoch empfand ich die Funktion Fokusverlagerung nur bedingt brauchbar.

da ich ja nur einen Startpunkt setzten kann die Schrittweite (1-10 was immer das bedeutet Daumen mal Pi) und die Anzahl Bilder die aufgenommen werden sollen. Jedoch weiss ich wohl nur durch langes ausprobieren wie ein Objektiv mit welcher Schrittweise das gewünschte Resultat erziehlt.

Also ich mache es nach wie vor mit dem alten lieben CastelQ Makroschlitten.

Einzig was vielleicht ein Vorteil sein könnte bei der Fokusverlagerung das ich immer vom selben Standpunkt aus ein Bild aufnehme und so allenfalls weniger Verschiebung habe auf dem Bild
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

pilfi
Moderator
Beiträge: 10088
Registriert: Do Jul 31, 2008 8:45
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Nikon Z: Fokusverlagerung nur mit Nikon Objektiven?

Beitrag von pilfi »

Hallo,
von den Problemen habe ich auch schon gehört. Ich gehe mal davon aus, dass das von dir genannte sigma am FTZ sonst einwandfrei fokussiert?

Wenn ja, versuche mal die Option "Intervall bis nächste Aufnahme" auf 1 Sekunde zu setzen.


Gruß
Jürgen

Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität.

Redhorse
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 784
Registriert: Di Mai 25, 2004 20:24
Wohnort: Nienburg (Weser)

Re: Nikon Z: Fokusverlagerung nur mit Nikon Objektiven?

Beitrag von Redhorse »

pilfi hat geschrieben: Mo Mär 15, 2021 11:11 Wenn ja, versuche mal die Option "Intervall bis nächste Aufnahme" auf 1 Sekunde zu setzen.
Das hat leider nichts gebracht. Ich habe das jetzt mal mit einem Tokina AT-X ausprobiert. Da funktioniert es. Es scheint am Sigma zu liegen.
Gruß Bernhard

donholg
Moderator
Beiträge: 25818
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Nikon Z: Fokusverlagerung nur mit Nikon Objektiven?

Beitrag von donholg »

Ich habe meine Sigmas in Rödermark mit Updates versorgen lassen.
Vielleicht schreibst Du Sigma mal an, ob das hilft.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

Redhorse
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 784
Registriert: Di Mai 25, 2004 20:24
Wohnort: Nienburg (Weser)

Re: Nikon Z: Fokusverlagerung nur mit Nikon Objektiven?

Beitrag von Redhorse »

Guter Tipp. Ich habe mal zu Sigma geschrieben. Außerdem habe ich mal Onkel Google gefragt. Offensichtlich gibt es da hin und wieder diese Probleme auch mit den DSLR von Nikon. Konnte wohl durch ein Firmware Update durch Sigma gelöst werden.
Gruß Bernhard

Redhorse
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 784
Registriert: Di Mai 25, 2004 20:24
Wohnort: Nienburg (Weser)

Re: Nikon Z: Fokusverlagerung nur mit Nikon Objektiven?

Beitrag von Redhorse »

Moin,

ein kleines Update: Lt. SIGMA sollte es eigentlich funktionieren. Mit großer Schrittweite funktioniert es auch manchmal. Entweder nicht ganz kompatibel oder ein anderes Problem ...
Gruß Bernhard

donholg
Moderator
Beiträge: 25818
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Nikon Z: Fokusverlagerung nur mit Nikon Objektiven?

Beitrag von donholg »

Hinbringen oder schicken. Ich habe immer am Eingang darauf warten können. Dauert max. 5 Minuten.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5624
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Nikon Z: Fokusverlagerung nur mit Nikon Objektiven?

Beitrag von FM2-User »

Es gibt an der D750 mitunter Probleme mit älteren AF-S 80-200 ED .
Das liegt am Strom-Management der Kamera, laut Nikon.
Vielleicht ist das hier auch bei bestimmten Linsen/Body-Kombis eine mögliche Ursache.
Wird ja nirgends groß breit getreten ...
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

Redhorse
Batterie8 Landschaft
Beiträge: 784
Registriert: Di Mai 25, 2004 20:24
Wohnort: Nienburg (Weser)

Re: Nikon Z: Fokusverlagerung nur mit Nikon Objektiven?

Beitrag von Redhorse »

Ich bin den Weg des geringsten Widerstands gegangen und habe mir günstig ein gebrauchtes AF-S Micro Nikkor 105mmm f/2.8G IF-ED VR zugelegt. Echter Volltreffer. Neuwertiger Zustand. Funktioniert einwandfrei ...
Gruß Bernhard

Antworten