Nikon Z 4,0-6,3/24-200 vorgestellt

Die Rubrik für die Systemkameras von Nikon

Moderator: donholg

FM2-User
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 5466
Registriert: Fr Jan 22, 2010 17:54
Wohnort: bei Meeenz

Re: Nikon Z 4,0-6,3/24-200 vorgestellt

Beitrag von FM2-User » Mo Feb 17, 2020 15:59

mich hat due 6,3 auch zunächst abgeschreckt.
Die D3 war in Punkto Empfindlichkeit damals ein Game-Changer, (ich kam von EOS40d und wollte ne Astro-Kamera).
Ein 70-300 mit f/5,6 bekam bei den ersten Anschaffungen mit AF den Vorzug vor einem damals gleich teuren 85/1,8 AF-d.
Ein Fehler. Schon tags bei bedecktem Himmel musste ich die ISOs ziemlich hoch schrauben, um bewegte Motive noch halbwegs einfrieren zu können.
Und das bei ner Profi-DSLR.
Inzwischen sind die Reserven um Welten höher, ISO6400 juckt die wenigsten. Nur deswegen wundert mich diese Linse nich.
Im WW sind sicher die Herausforderungen an die Optik-Rechner höher. Im Tele sollte es passen.
Ich bleibe gespannt.
------------------
Gruss - Torsten


ich befürchte, ich bin wach


(gesehen auf einer Postkarte von bruederbach.de)

X-to-Z
Batterie2
Beiträge: 22
Registriert: So Sep 29, 2019 10:40
Wohnort: Gera

Re: Nikon Z 4,0-6,3/24-200 vorgestellt

Beitrag von X-to-Z » Mo Feb 17, 2020 19:45

Genau darin sehe ich das Problem: die Lichtstärke! Beim 4/25-70 muss ich, wenn ich weiter abblenden will und halbwegs verwacklungsfrei fotografieren möchte, je nach Licht die Empfindlichkeit bereits mehr oder weniger erhöhen. Bei schlechten Lichtverhältnissen nützt mir das Weitwinkeltele bei 200-mm-Brennweite bei Offenblende 6,3 nur bedingt etwas und die feinen Details werden durch das Bildrauschen "zerstört". Naja, ich bin gespannt auf den Test.
Nikon Z6 \ Nikkore Z 24-70 f/4 S \ Z 50 mm f/1.8 S \ Z 24 mm f/1.8 S \ diverse M42-Optiken \ Novoflex Adapter Nikon Z/M42 \ Nikon Speedlight SB-700

donholg
Moderator
Beiträge: 25515
Registriert: So Dez 05, 2004 21:16
Wohnort: DA

Re: Nikon Z 4,0-6,3/24-200 vorgestellt

Beitrag von donholg » Mo Feb 17, 2020 21:43

Wenn ich mir die Nikon Roadmap anschaue, ist bis 2021 für jeden was dabei.
Bild

https://www.mirrorlessrumors.com/remind ... s-roadmap/

Ich finde es gut, dass man den Wunsch nach Gewichtsersparnis vorrangig beliefert und entsprechende kompakte und leichte Linsen liefert.
Das ist anscheinend einer der meistgenannten Kundenwünsche.
"Macht der Himmel Dir die Arbeit schwer, versuchs mit dem Verlaufsfilter."

knipser-jogi
Batterie12 S
Beiträge: 1786
Registriert: Do Mär 16, 2006 13:10
Wohnort: ... in der Mitte!

Re: Nikon Z 4,0-6,3/24-200 vorgestellt

Beitrag von knipser-jogi » Di Feb 18, 2020 10:13

donholg hat geschrieben:
Mo Feb 17, 2020 21:43
Wenn ich mir die Nikon Roadmap anschaue, ist bis 2021 für jeden was dabei. ...
... naja, ich höre schon die Rufe nach einem kompakteren 70-200 mit f4 ... ;)

Fotograf58
Batterie12 S
Beiträge: 1788
Registriert: So Nov 02, 2008 11:46

Re: Nikon Z 4,0-6,3/24-200 vorgestellt

Beitrag von Fotograf58 » Di Feb 18, 2020 10:56

knipser-jogi hat geschrieben:
Di Feb 18, 2020 10:13
donholg hat geschrieben:
Mo Feb 17, 2020 21:43
Wenn ich mir die Nikon Roadmap anschaue, ist bis 2021 für jeden was dabei. ...
... naja, ich höre schon die Rufe nach einem kompakteren 70-200 mit f4 ... ;)
Ich bin einer davon, die rufen :).
Zuletzt geändert von Fotograf58 am Di Feb 18, 2020 13:46, insgesamt 1-mal geändert.

Foxy
Batterie6
Beiträge: 75
Registriert: Sa Sep 28, 2019 19:30
Wohnort: Neuss

Re: Nikon Z 4,0-6,3/24-200 vorgestellt

Beitrag von Foxy » Di Feb 18, 2020 13:04

das sehe ich genauso...ein Z 70-200F4S wäre bei mir die ideale Ergänzung...habe schon Überlegungen
mit einem F-Objektiv dafür angestellt...

Gruß Foxy
Nikon Z6
Nikkor Z 24mmF1.8S
Nikkor Z 50mmF1.8S
Nikkor Z 14-30mmF4S
Nikkor Z 24-70mmF4S
FTZ-Adapter
Techart TZE-01 Adapter

Fotograf58
Batterie12 S
Beiträge: 1788
Registriert: So Nov 02, 2008 11:46

Re: Nikon Z 4,0-6,3/24-200 vorgestellt

Beitrag von Fotograf58 » Di Feb 18, 2020 13:48

Foxy hat geschrieben:
Di Feb 18, 2020 13:04
das sehe ich genauso...ein Z 70-200F4S wäre bei mir die ideale Ergänzung...habe schon Überlegungen
mit einem F-Objektiv dafür angestellt...

Gruß Foxy
Im Augenblick nutze ich noch das VR 4.0 an Adapter. Es macht sich sehr gut. Ich betrachte das aber nur als Übergangslösung.

Thomas S.
Sollte mal wieder fotografieren...
Beiträge: 8710
Registriert: Mo Jan 20, 2003 8:58
Wohnort: Sachseln

Re: Nikon Z 4,0-6,3/24-200 vorgestellt

Beitrag von Thomas S. » Di Feb 18, 2020 16:17

Fotograf58 hat geschrieben:
Di Feb 18, 2020 10:56
knipser-jogi hat geschrieben:
Di Feb 18, 2020 10:13
donholg hat geschrieben:
Mo Feb 17, 2020 21:43
Wenn ich mir die Nikon Roadmap anschaue, ist bis 2021 für jeden was dabei. ...
... naja, ich höre schon die Rufe nach einem kompakteren 70-200 mit f4 ... ;)
Ich bin einer davon, die rufen :).
ich auch ich hoffe es geht nicht so lange wie bei fx
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Gruss Thomas
Leben und Leben lassen.

500px

Foxy
Batterie6
Beiträge: 75
Registriert: Sa Sep 28, 2019 19:30
Wohnort: Neuss

Re: Nikon Z 4,0-6,3/24-200 vorgestellt

Beitrag von Foxy » Di Feb 18, 2020 16:20

ich habe zwar fast alle Adapter, kann mich aber bisher nicht so richtig
für eine Adapterlösung entscheiden...die Z - Objektive sind halt auch sehr, sehr
gut...schwierig :evil: ,

Gruß Foxy
Nikon Z6
Nikkor Z 24mmF1.8S
Nikkor Z 50mmF1.8S
Nikkor Z 14-30mmF4S
Nikkor Z 24-70mmF4S
FTZ-Adapter
Techart TZE-01 Adapter

Foxy
Batterie6
Beiträge: 75
Registriert: Sa Sep 28, 2019 19:30
Wohnort: Neuss

Re: Nikon Z 4,0-6,3/24-200 vorgestellt

Beitrag von Foxy » Di Feb 18, 2020 23:45

mir fällt gerade noch das neue Tamron FE 70-180mm für den Techartadapter ein, bisher weis man
leider noch nix genaues darüber ...abwarten...

Gruß Foxy
Nikon Z6
Nikkor Z 24mmF1.8S
Nikkor Z 50mmF1.8S
Nikkor Z 14-30mmF4S
Nikkor Z 24-70mmF4S
FTZ-Adapter
Techart TZE-01 Adapter

Antworten